Das Gütezeichen

Der Deutsche Turnverband vergibt für besonders  gesundheitsförderliche Vereinsangebote, die festgelegte Kriterien erfüllen, ein Prädikat: und zwar den

Der „Pluspunkt Gesundheit.DTB“ ist das erste und einzige Gütesiegel für Sport- und Bewegungsangebote in Deutschland. Vereine machen so nach außen deutlich, dass sie über qualitativ hochwertige Angebote im Gesundheitssport verfügen.

Qualifizierte Übungsleiter beim TV Lieblos 
Auszeichnung für Pluspunkt Gesundheit
Wenn man unter fachkundiger Leitung etwas für sich und seine Gesundheit tun kann und dabei auch noch der Spaßfaktor stimmt, dann ist gewährleistet, dass die Übungstage außergewöhnlich gut besucht sind. So auch beim TV Lieblos, wo derzeit  zwei speziell ausgebildete Übungsleiterinnen (weitere sind in Ausbildung) Kurse für

Fitness und Gesundheit für alle, 
Präventive Funktionsgymnastik, 
Präventive Fitness für die ganze Familie und 
Präventiver Seniorensport
anbieten.

Neben der normalen Ausbildung zum Übungsleiter müssen für diese Kurse Seminare besucht werden; nach erfolgter Prüfung wird dann mit der Lizenzstufe zwei die Befugnis erteilt,ausgewählte Übungen anzubieten.Gerade in unserer sogenannten „Sitzgesellschaft“ empfehlen sowohl die Ärztekammer Hessen als auch der Landessportbund den Sportvereinen, spezielle vorbeugende Kurse für die Gesundheit anzubieten. In großer Runde an einem Übungsabend überreichte Turngau-Vorsitzender Hans Jürgen Wolfenstädter zusammen mit dem TVL-Vorsitzenden Joachim Werner nun die Auszeichnungsurkunden an Natali Fahl und

Sylvia Huber

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.