Musik

Das Blasorchester spielte am Sonntag den 12.9 zum 160-jährigen Jubiläum der Harmonie Lieblos auf dem Hof des Bauer Würfl.

Die Musiker hatten viel Freude daran nach der langen Auftrittspause die Zuhörer bei strahlendem Sonnenschein knapp 2 Stunden musikalisch zu unterhalten.

Wiederaufnahme des Probebetriebs

Endlich haben die Musiker wieder ihren gewohnten Start ins Wochenende und können Freitag abends die Instrumente auspacken und gemeinsam musizieren!

Kommenden Freitag geht es zur gewohnten Zeit und mit bereits bewährten Hygienekonzept los.

Die Musiker bereiten sich zu Hause schon fleißig auf die erste gemeinsame Probe vor und hoffen, dass sie die Zuschauer bald wieder mit ihren Klängen begeistern können.

Vom virtuellen Proberaum zum „kochen“ in die Küche

Musiker entdecken „Koch“-Instrumente neu

Um das Vereinsleben auch in Corona Zeiten aufrecht zu halten, hat das Blasorchester des TV Lieblos für die Probefreie Zeit wieder etwas Besonderes für deren Musiker organisiert. Am letzten Freitagabend fand ein Livestream-Kochevent unter der professionellen Anleitung des Musikers und Hobbykochs Sebastian Richter statt.

Per Video und Audio wurden seine Rezepte und Anleitungen in den jeweiligen Küchen der Musiker ausgestrahlt, welche mit den vorher besorgten Zutaten dort im wahrsten Sinne des Wortes kulinarische Meisterwerke erschaffen haben. Durch die professionelle Durchführung mit Webcam, Detail-Kameras, Kommentaren und Tipps über Mikrofon von Sebastian, hatte man das Gefühl in der Gemeinschaft in nur einer Küche zu kochen. Nach gut zwei Stunden konnten man in den jeweiligen Küchen der Musiker zwei unterschiedlich gefüllte Pasta-Variationen mit den dazu passenden Beilagen genießen. Das war mal was völlig anderes und hat viel Spaß gemacht, so der O-Ton eines jungen Koch’s/Musiker’s.

Am nächsten Freitag steht wieder die z.Zt. obligatorische „virtuelle Probe“ an. Mit Rhythmus-Diktat, Gehörbildung, Quintenzirkel und Musik-Rätsel hält Dirigent Carsten Häfner die Musiker bei Laune, damit diese nach den Corona-Einschränkungen theoretisch gestärkt in die Praxis einsteigen können. Ebenso ist in naher Zukunft ein Instrumenten Pflege und Reinigungsevent in der Planung.

Die rege Teilnahme zeigt, das sich die Musiker auch in solchen Zeiten mit Ihrem Hobby beschäftigen und dadurch einen Ausgleich zu ihrem täglichen Tagesablauf erhalten.

Die  Vorfreude auf die hoffentlich bald stattfindende erste Corona-konforme LIVE-Probe in diesem Jahr wächst und den Musikern steht ein gemeinschaftliches musizieren mit gereinigten, geölten und geputzten Instrumenten nichts mehr im Wege. Bis dahin wünschen will allen ein herzliches bleib gesund.
Ohne (K)uns(t) bleibt’s still.

Gelungenes Platzkonzert

Nach dem grandiosen Platzkonzert sind die Musiker nun wieder glücklich und zufrieden zu Hause. Es war der erste öffentliche Auftritt in diesem schweren Jahr. Das Wetter hat ebenfalls mitgespielt und es war durchgehend trocken. Wir danken den rund 60 Zuschauern für Ihr Kommen!

 

Bis bald!!

Platzkonzert im Bürgerhauspark

Am Sonntag den 27.09 spielt das Blasorchester des TV Lieblos von 14 bis 16 Uhr ein Platzkonzert im Bürgerhauspark.

Wenn Ihr also noch keine Route für euren Sonntagsspaziergang habt, dann kommt einfach am Bürgerhaus vorbei.
Bringt euch eine Picknickdecke mit, etwas zu Trinken und lauscht den verschiedenen Klängen der Musik.

P.S.: Das Konzert entfällt, wenn es regnen sollte!!!

Und bitte haltet euch die Corona-Maßnahmen des Landes Hessen.