Volleyball

Die weibliche U 18 des TVL hat am Sonntag den 3.4 in der Großsporthalle in Rothenbergen beim Hessenjugendpokalfinale Platz 2 und damit die Silbermedaille gewonnen, für die meisten Mädels war es ihre erste Volleyball Saison . Nach den Liga Spielen in der Bezirksliga Mitte 2 belegte man Platz 1. Dann kam die Quali, auch hier konnte man sich Platz 2 sichern und nun noch im Finale des Hessenjugendpokals Platz 2. Erst im Endspiel wurden die Liebloser Girls von der SG Johannesberg in einem hochklassigen 3 Satz Spiel geschlagen. Die neuen Trikots von Sponsor Harald Maack dem Inhaber von Optik Maack in Lieblos haben den Mädels Glück gebracht. Die Volleyball Abteilung bedankt sich beim Sponsor, der natürlich in der Halle mit den vielen Zuschauer mitfieberte. Ein sehr schöner Saisonabschluß!

Jetzt gibt es ein wenig durchschnaufen für alle Liebloser Teams, dann beginnt schon die Vorbereitung auf die Saison 22/23.

 

1. SG Johannesberg

2. TV Lieblos

3. BG marburg

4. JSG Waldgirmes/Wetzlar

5. TG Wehlheiden

6. Hünfelder SV

Volleyball beim TV Lieblos

Egebnisse vom26/27.2

Bezirksliga Frauen:

TV Lieblos 1 – TSV Butzbach 3:0(25:21,25:13,25:12)

TV Lieblos 1- VBC Büdingen 3:0(25:20,25:8,25:6)

Die Damen 1 des TV Lieblos sind nach den beiden 3:0 Erfolgen mit 25 Punkten auf Platz 3 nach vorne geschoben.

Mix Bezirksliga

TV Schlüchtern – TV Lieblos 0:3(20:25,14:25,27:29)

VC Schöneck – TV Lieblos 2:3(18:25,25:20,22:25,25:17,7:15)

Auch die Mixmannschaft des TVL verbessert sich auf Rang 3 der Tabelle.

Die nächste Spiele

Samstag den 5.3 weibliche Jugend U 18(Jahrgang 2005 und jünger)Quali Hessenjugendpokal in Groß karben.Spielbeginn 11.00 Uhr

Sonntag den 6.3 Damen 1 in Hanau gegen TG Hanau Spielbeginn 10.00 Uhr

Sonntag den 6.3 Damen 2 Großsporthalle Rothenbergen gegen SG Rodheim 3 und TG Groß Karben . Spielbeginn 11.00

Aktuelle Volleyballergebnisse:

Bezirksoberliga Männer Samstag 29.01 SK Driedorf – TV Lieblos
2:3 (26:24,22:25,25:13,21:25,10:15) Das achte mal in elf Spielen das der
TVL über die komplette Distanz geht, wenn es so weitergeht ist das ein
neuer Rekord. Wichtig der Erfolg beim Tabellennachbar, damit hält man
guten Abstand zu den gefährdeten Plätzen in der Abstiegszone. Aktuell
steht man mit 16 Punkten auf Platz 4 der Tabelle.

Kreisliga Frauen Samstag 29.1 TV Salmünster – TV Lieblos 2
0:3(18:25,20:25,14:25) Ein wichtiger Erfolg für die jungen TVL Girls
beim Rückrundenauftakt nach 7 Wochen pause wusste man noch nicht wo man steht aber alles lief nach Plan und so gelang ein glatter 3:0 Erfolg.

Vorschau:

BOL Männer: USC Gießen 3 – TV Lieblos am So. 13.2 um 12.00 beim
ungeschlagenen Tabellenführer hängen die Trauben hoch, aber der TVL ist
das einzige Team in dieser Saison das bisher einen Punkt gegen die
Universitätsstadter holte.

Bez.Liga Frauen Sa. 12.2 15.00 TG Neuenhasslau 2 – TV Lieblos nachdem
die ersten beiden Spieltage durch Covid Fälle bei den Gegnerischen
Mannschaften ausgefallen sind, hofft man nun das man beim
Tabellenschlußlicht antreten kann und weitere Punkte holen kann. Aktuell
steht man mit 16 Punkten aus 8 Spielen auf Rang 4 .

Kreisliga Frauen So.13.2 14.00 DJK Freigericht 2 – TV Lieblos 2. nach dem glatten Erfolg in Salmünster möchte man auch in Freigericht
punkten, das Team ist sehr zuversichtlich und freut sich auf die Begegnung.