Volleyball Aktuell 04/2020

Die Saison 2019/2020 musste am 12.3. leider wegen der Corona-Pandemie abgebrochen werden und heute habe ich erfahren wie es nun weiter geht:
In der nächsten Saison starten die Herren weiter in der Bezirksoberliga, die Damen 1 in der Bezirksliga und die Damen 2 steigen in die Kreisliga auf.

 

Folgende Gegner für die Herren in der neuen Saison: TV Hartenrod, Eintracht Stadtallendorf, TV Biedenkopf 2, USC Gießen 3, TG Hanau 2, TSV Hanau, TV Bruchenbrücken und TV Salmünster.

Für die Damen 1: VGG Gelnhausen 2, VC Biebergemünd, TG Hanau, TSG Erlensee, VC Schöneck, TG Neuenhasslau 2, TSV Butzbach und TSG Lollar.

Für die Damen 2: TV Steinfurth, TV Wetzlar 2, USC Gießen 4, DJK Freigericht 2, VGG Gelnhausen 3, TG Großkarben, Karbener SV und SG Rodheim.

Ich wünsche euch ein schönes Osterfest
Engelbert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.