Turnverein 1893 Lieblos e.V. informiert

-Einstellung der Übungsaktivitäten im Hallenbereich und Outdoorsport
-Absage von Veranstaltungen

Der Turnverein Lieblos wird den Trainings- und Übungsbetrieb für seine Abteilungen Turnen, Leichtathletik, Gymnastik, Volleyball, Wandern und Blasmusik ab Montag, 02.November bis voraussichtlich Ende November einstellen. Grundlage für diese Entscheidung ist die steigende Zahl der Infektionen mit dem Coronavirus in nahezu allen Regionen Deutschlands sowie der gemeinsam gefasste Beschluss der Regierungschefs zur Eindämmung der Pandemie. Die Wiederaufnahme der Übungsstunden wird auf der Homepage des Vereins unter www.tv-lieblos.de und der Presse zeitnah bekanntgegeben.

Der Vorstand des TV Lieblos hat zudem beschlossen, das Jahreskonzert der Blasmusik, die Jahresabschlussfeier sowie die Kinderweihnachtsfeier in diesem Jahr nicht durchzuführen. Ebenfalls wird die für Ende November geplante Jahreshauptversammlung des Fördervereins des TV Lieblos auf unbestimmte Zeit verschoben.

Der Vorstand bittet seine Mitglieder und Freunde des Vereins in der kommenden Zeit alle Maßnahmen zur Eindämmung des Virus einzuhalten, speziell Abstand zu halten, Kontakte zu verringern und die bekannten Hygieneempfehlungen anzuwenden.

Bitte bleiben Sie gesund!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.